Home » Freenet Detailseite

Freenet

» Direkt zur Freenet Homepage

Freenet DSL - Der bekannte Mobilfunkanbieter Mobilcom hat im Jahr 1998 das Tochterunternehmen Freenet DSL gegründet um in den DSL-Markt als neuer Internetprovider aufzutreten.

Freenet DSL deckt nach eigenen Angaben die folgenden Bereiche im Internet ab - DSL- und Schmalband- Internetzugänge, Internettelefonie (VoIP), eCommerce Dienstleistungen und Business to Business Lösungen.

Im Jahr 1999 entstand mit dem Börsengang die Freenet AG. Der Hauptaktionär ist die Mobilcom AG geblieben, die kurz später schon über eine Fusion der beiden eigenständigen Unternehmen nachdachte, um so den immer härteren Kämpf im DSL und Telefonanbietermarkt standhalten zu können.

Nach den Angaben von Freenet nicht ohne Erfolg. Wie man auf der Internetpräsenz von Freenet nachlesen kann, konnten sie ihren Umsatz in den letzten 5 Jahre um 10.400% steigern.

Erst im August 2005 stimmten die Aktionäre der Freenet AG der Fusion mit der Mobilcom AG zu.

Trotz der verstärkten DSL Werbeaktivitäten und der Wachstumspolitik, konnte das Unternehmen Jahr für Jahr profitable agieren.

Laut den Angaben von Freenet, konnten sie zum Ende 2005 knapp 10 Millionen Kunden verzeichnen, die die Dienstleistungen im Internet- und Telekommunikationsbereich nutzen. Der Gesamtumsatz von Freenet lag dabei bei 715,1 Millionen Euro.

Freenet ist nun 1&1 DSL

Freenet
Tarifname Flatrates Tarifkosten Bestellen
Freenet

Alle Freenet Tarife im Detail

Verfügbarkeit von Freenet
Aachen, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Gelsenkirchen, Hagen, Hamburg, Hannover, Hilden, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig, Leverkusen, Lübeck, Magdeburg, Mannheim, München, Münster, Mönchengladbach, Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück, Sachsendorf, Stuttgart, Wuppertal